Inflation wirklich vorrübergehend?

Die #Inflation 💸 ist nun auch in Deutschland offiziell angekommen. Mal wieder…😩

Die #Verbraucherpreise 🛍️ stiegen im Juli auf 3.8%. Wir erinnern uns, das offizielle Ziel der EZB liegt bei und um 2%.

Wie Thorsten Polleit es hier schreibt, das ist der höchste Stand seit 1993: https://twitter.com/thorstenpolleit/status/1420720271124795393?s=21

Man ist da also leicht über dem Ziel 🤏

Aber eben: „Die Märkte können uns testen so oft wie sie wollen.“ 🖕

Aber was hat das alles mit Bitcoin zu tun?

Man muss sich langsam fragen 🤔, wo man investieren kann ohne Geld zu verlieren 💶💨

Aktienmarkt auf All Time High, aufgeblasen wie ein riesiger Luftballon 🎈 Girokonto, Tagesgeld, Sparbuch haben dank Inflation nun deutliche, negative Renditen.

Das gleiche gilt bei Dividenden, Lebensversicherungen und definitiv auch bei Bundesanleihen.

🤪

Und die Tatsache dass die Inflation sich auf die Länder ausbreitet, lässt doch deutlich Zweifel am Mantra: „Vorübergehend“ 🤥 aufkommen!

Wir brauchen #Gold, #Silber, #Bitcoin

0 comments